Die Anfrage

Nach dem Relaunch der Taifun-Webseite, stand nun die erstmalige Entwicklung einer eigenen Präsenz für eine weitere Marke in der Taifun Tofu-Familie an. Für „Tukan vegan“ strebten wir eine selbstbewußte Platzierung im Mainstream der veganen Freuden an - bei kleinerem Budget und kleinerer Produktpalette als bei Taifun Tofu.

Das Projekt

Entwurf und Umsetzung des Webprojektes folgt einer zweigleisigen Strategie: Einerseits haben wir uns der Gewinnung einer intensiven, lebendigen visuellen Gestalt gewidmet. Zudem haben wir den pfiffigen Jungkoch Ben Kindler mit ins Boot geholt, um die sinnliche Erlebbarkeit des Produkts in einem zeitgemäßen lebendigen Kontext über Rezepte und kulinarische Tipps in den Vordergrund zu rücken.

Getragen wird die Markenpräsenz indes vom kompromißlosen Streben des Tofuherstellers nach Qualität, und dem jahrezehntelangen Engagement für die bestmöglichen Grundzutaten.

Am Ende mündet all dies in eine klare Botschaft: „Lecker, lecker, lecker!“